Schumi speist mit Alonso, Ferrari hat die besten Spaghetti

Die beiden Piloten begrüßten sich herzlich, es ist nichts Ungewöhnliches, dass die Rennfahrer bei den gegnerischen Teams essen.

So speiste Alonso während seiner Zeit bei McLaren des öfteren schon bei Renault – auch weil ihm dort das Essen besser schmeckte, wie die Zeitung "Marca" berichtet.

Schumi wollte jetzt offenbar endlich wieder seine gewohnten Spaghetti kosten, der Ferrari-Koch ist ein alter Bekannter.

Schumi, der in Freizeitkleidung anrückte, weil er sich zuvor eine Delphinshow in Melbourne ansah, musste kein Wort sagen, er bekam seine Nudeln wie in alten Zeiten.

BLOG EL FREUNDE: Robben bucht Seminar für Ribery in Messis Meisterklasse

NEU: Spanische Liga Live – News, Live-Ticker und alle Spieltage auf einen Blick

SPORT AKTUELL: ALLE NEWS AUS SPANIEN

SAZ-FOREN: Sagen Sie Ihre Meinung!

NEWS aus Spanien: Politik, Wirtschaft, Sport, Promis, Wetter, Vermischtes

Foto: Wikipedia

#{fullbanner}#