Schnee am Mittelmeer – eisiger Winter 2007

Eine Kaltfront hat eisige Luft und Schnee über die Iberische Halbinsel bis zum Mittelmeer gebracht. Damit ist auch die Schneefallgrenze bis auf 500 Meter gesunken. Autofahrern in Spanien wird geraten, eine entsprechende Winterausrüstung mitzuführen.

Besonders betroffen sind die Provinzen Aragón, Madrid, Valencia und Castilla La Mancha. In Madrid wurde eine Tiefsttemperatur von minus sieben Grad gemessen. Auch auf Mallorca lag ab 600 Metern Schnee. In der Provinz Alicante hat es in der Umgebung von Alcoy und Bernia bereits am Wochenende ersten Schnee gegeben.

In Italien hat der Wintereinbruch bereits ein erstes Todesopfer gefordert. Auch in Griechenland werden drei Bergsteiger sowie ein Hirte vermisst. Meteorologen rechnen in den kommenden Tagen mit weiteren Schneefällen.