Scarlett Johansson glücklich: “Ich habe es geschafft! Meinen Stern in Hollywood!”

Die Schauspielerin (‚Die Schwester der Königin‘) lächelte glücklich und war umgeben von Familienmitgliedern und Freunden, als sie die Ehre in Kalifornien erhielt. Auch ‚Marvels The Avengers‘-Star Jeremy Renner war bei ihr und ließ es sich nicht nehmen, seiner Kollegin ein dickes Bussi auf die Backe zu drücken.

„Ich bin total aus dem Häuschen, ist ja klar, weil ich solche Dinge sehr nostalgisch finde“, erklärte die Beauty der Menge. „Es ist eine wundervolle Tradition und gibt mir das Gefühl, es endlich geschafft zu haben. Ich hab’s wirklich geschafft!“ Für die talentierte Künstlerin ist der Stern nicht nur der 2.470ste auf dem Boulevard – er ist ein Zeichen dafür, dass sich ihre harte Arbeit in den letzten Jahren bezahlt gemacht hat: „Ich hab bei mir gedacht: ‚Wow, ich bin seit 20 Jahren dabei und habe gearbeitet seit ich ein Kind bin.‘ Das ist ein Meilenstein!“

Und die Karriere geht weiter: Vor kurzem erst beendete Scarlett Johansson die Dreharbeiten zum Independent-Film ‚Under The Skin‘ und beginnt bald mit der Arbeit an ‚Alfred Hitchcock and the Making of Psycho‘ mit Anthony Hopkins.