Samu Haber schwärmt von Helene Fischer

Der finnische Sänger ist spätestens seit der aktuellen ‚The Voice of Germany‘-Staffel in aller Munde und begeistert mit seinem guten Deutsch und seinen flotten Sprüchen das Publikum und die Zuschauer.

Nun gesteht der sympathische Frontmann der Band Sunrise Avenue, dessen Vater Deutscher ist, dass der Schlagerstar Helene Fischer ihm dabei half, sein Deutsch aufzubessern. Kurz vor Beginn der Staffel besorgte sich der blonde Schönling die Musik der Sängerin. Im Gespräch mit ‚T-Online‘ verrät er: „Ich habe alle Alben von ihr heruntergeladen, die es bei iTunes gab, während ich Deutsch für ‚The Voice‘ gelernt habe.“

Dabei scheint Haber allerdings nicht ausschließlich von der Musik der hübschen Blondine begeistert gewesen zu sein. Weiter schwärmt der Finne: Helene ist so cool! So erfolgreich aber trotzdem so nett. Außerdem arbeitet sie hart.“

Ob der Publikumsliebling auch in der nächsten Staffel der Castingshow mit am Jurypult sitzen wird, ist derzeit noch nicht bekannt. Der Sänger erzählt über seine Pläne diesbezüglich: „Ich genieße erst noch diese Staffel und dann muss ich sehen, welche Optionen ich im nächsten Jahr habe.“