Ruud sei Dank! Real bester Herbstmeister aller Zeiten

Der Torjäger erlegte den Club aus Levante am Sonntag im Alleingang, die Tore fielen in der 76. und 88. Minute, wobei der erste Treffer per Elfmeter zustande kam, der zweite per Weitschuss.

Auch gegen Levante, den Tabellenletzten der Primera División, konnte Madrid kaum spielerisch überzeugen. Trotzdem ist das Team von Bernd Schuster die beste Vorrundenmannschaft Spaniens, seit es für einen Sieg drei Punkte gibt. 47 Zähler haben die Madrilenen nach der Vorrunde, die am Wochenende abgeschlossen wurde.

Real ist damit natürlich „Herbstmeister“, gefolgt vom FC Barcelona, der sieben Punkte Rückstand hat. Dritter ist Atlético Madrid (37), Vierter Espanyol Barcelona (36) Villareal (35) und Racing Santander (32) folgen auf den UEFA-Cup-Rängen. Siebter ist Valencia mit 27 Punkten.