RTL-Dschungelcamp: Wer ist die Schönste im ganzen Land?

Nach einer Woche Camp und anfänglicher „Wir-haben-uns-alle-so-lieb-Stimmung“, geht es bei den deutschen Dschungelbewohnern nicht mehr ganz so harmonisch zu. Mitunter fetzen sich die schöne Isabel Edvardsson mit DJ Tomekk, der sie ganz böse als „Lügnerin“ bezeichnet, weil sie den ganzen Tag angeblich in den Spiegel schaut. Lisa Bund und Ross klagen regelmäβig über Heimweh und Liebeskummer, oder haben Panik vor Riesenschlangen, die über das Bett kriechen.

Auf der anderen Seite knistert es immer heftiger zwischen Ex-Nationaltorwart Eike und der ehemaligen Porno-Queen Michaela Schaffrath, alias Gina Wild. Ein neues Traumpaar in Sicht? Die beiden verstehen sich auf jeden Fall genial.

Kakerlaken-Haarwäsche, Schleim-Gesichtsmaske und Madendusche

Am Tag 8 im Dschungelcamp machte Isabel Dschungel-Wellness und dabei immer noch eine gute Figur!

“Ob Isabel danach immer noch so hübsch aussieht“, fragte sich Sonja Zietlow und sprach damit aus, was alle denken. In den vergangenen sieben Tagen Dschungelcamp sah Isabel zu jeder Tages- und Nachtzeit blendend aus. Das sollte sich mit der gestrigen Dschungelprüfung ändern.

Acht “Wellness-Stationen“ musste die 25-Jährige durchlaufen. “Ich bin zwar nervös, aber ich mache es. Zehn Sterne will ich bekommen!“. Fest entschlossen kämpfte sich die Schöne durch Horror-Haarwäschen mit Kakerlaken, die Panik-Trockenhaube mit Buschfliegen, ein Erdwurm-Bad, die “martialische Maniküre“ inklusive Skorpione bis hin zur “grausamen Gesichtsmaske”.

Die vielleicht schlimmste Station kam, als die Tänzerin ihren Kopf in eine Schale voller stinkendem Brei der Käsefrucht (auch Kotzfrucht genannt) stecken und mit dem Mund den Stern herausholen musste. Sonja sprach wieder aus, was alle denken: “Mein Gott, sie sieht immer noch gut aus!“ Nach weiteren neckischen Wellness-Anwendungen wie das teuflische Dampfbad und ein bissiger Whirlpool hat Isabel schlieβlich acht Sterne ergattert. Eine Glanzleistung in diesem Camp. 

Alle Fotos zur Show finden Sie in unserer Bildergalerie am Ende der News!

Weniger glänzend fanden die anderen Teilnehmer allerdings Isabels Reaktion nach ihrer Schönheitskur. “Ich muss erst mal duschen”, sprachs und zog ab an den Teich, wo sie erst einmal in Tränen ausbrach. Die Anderen warteten ziemlich frustriert auf einen Bericht und die Anzahl der Sterne und waren sehr enttäuscht, dass die Schönheit für Isabel mal wieder wichtiger war als ihre Kollegen. Nach dem Bad wurde sich geschminkt, erst dann kam der Bericht. Einige waren zu diesem Zeitpunkt schon selig am schlafen.

Am Samstag wird der erste Star das Camp verlassen müssen. Wer muss als erster gehen? Und wer wird am Ende Dschungelkönig. Das entscheiden seit gestern die Zuschauer mit ihrem Anruf. Wer künftig zur Dschungelprüfung antreten muss, bestimmen ab heute die Campbewohner selbst. Jeder muss einen Mitbewohner benennen. Derjenige mit den meisten Stimmen muss die Prüfung antreten.

Die heutige Dschungelprüfung trägt den Namen “Krabbelgruppe“ und ist ein Tribut an Daniel Kübelböck, der sich einst sehr tapfer bei dieser Prüfung geschlagen hatte.

Alle Infos zu „Ich bin ein Star – holt mich hier raus“ im Special bei RTL.de.