Hamburg (ots) –

Der Schlagersänger Ross Antony (47) hat viele Höhen und Tiefen in seiner Karriere erlebt und vielleicht genau darum nie seine Bescheidenheit und Bodenständigkeit verloren. „Mein Leben ist eine einzige Achterbahnfahrt“, sagt der Musiker und Entertainer in einem Exklusiv-Interview der Musikzeitschrift „Meine Melodie“ (10/2021; EVT: 16. September). Und zurzeit befinde er sich „ganz oben im Looping“. Aber auch die Tiefpunkte seines Lebens seien „nicht schlimm im Vergleich zu dem, was viele andere Menschen erlebt haben“, erklärt er und betont: „Ich bin dankbar für jeden Glücksmoment, den mir das Leben schenkt.“ Der gebürtige Engländer hat seine Karriere in Deutschland vor rund 20 Jahren gestartet. Vor Kurzem hat er unter dem Titel „Gute Laune glänzt und glitzert“ ein neues Buch veröffentlicht. Seit Mai 2021 moderiert er die Sat.1-Vorabend-Show „Rolling – Das Quiz mit der Münze“.

„Ich liebe es, Menschen zu unterhalten“, sagt Antony weiter in dem Interview mit „Meine Melodie“ und freut sich, dass das Publikum seine optimistische Lebenseinstellung honoriert. „Die Leute mögen meine positive Art, denn es gibt wenig Dinge, die mich wirklich runterziehen.“ Wohl darum hat er nach eigenen Worten auch „nie verbissen für etwas gekämpft“, sondern immer versucht, seine Gelassenheit zu bewahren. Und das hat sich ganz sicher gelohnt: „Heute kann ich das machen, was ich immer wollte“, sagt Ross Antony voller Frohsinn.

Pressekontakt:
MEINE MELODIE
20095 Hamburg
Tel: 0049 40 3019 0
Original-Content von: Meine Melodie, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots