Angeblich ist dies der Wille der Familie, die ihren Cristiano gerne näher bei sich hätte. Dies sei aber auch immer noch der Wille von Ronaldo selbst.

NEWS: Ribery: "FC Barcelona ist die beste Mannschaft der Welt"

NEWS: Cristiano Ronaldo verliert erneut – Torres jubelt: "Wir kommen!"

NEWS: Real Madrid schmeißt Guti raus! Schade für die Fans …

NEWS: Nadal gegen Federer? Pustekuchen! Rafa top, Roger verliert

BLOG: Bitte verlieren, liebe Bayern – es geht um meinen Milchcafé!

Patenonkel Fernao zu "Marca": "Ich bin sicher, dass die Verhandlungen in diesem Jahr besser laufen werden." Denn diesmal wird wohl Florentino Pérez mit ManUnited reden – und Florentino hat Erfahrung darin, Superstars aus Superclubs loszueisen – dies tat er schon mit Luis Figo (FC Barcelona), Zinedine Zidane (Juventus Turin) und David Beckham (ManUnited).

Bevor Real allerdings an die Zukunft denken kann, muss die wenig erbauliche Gegenwart gemeistert werden. In der Liga steht am Sonntag der Kick gegen Almería an, das vergangene Woche gegen den FC Barcelona kaum zweitligareif spielte.

Almerías Trainer Hugo Sánchez, einst Weltklassestürmer bei Real: "Ich würde gerne gewinnen." Iker Casillas dazu: "Wir müssen die restlichen elf Spiele der Saison gewinnen, nur dann können wir noch Meister werden." Das Spiel beginnt um 17 Uhr.

BILDERGALERIE: Cristiano Ronaldo – seine meistgeklickten Titelbilder und Artikel

BILDERGALERIE: Fernando Torres – die schönsten Bilder, Videos und Artikel

NEWS: ALLE NACHRICHTEN AUS DEM SPORT AUF EINEN BLICK

#{fullbanner}#

Foto: Marca