Ronaldinho: WM futsch, Brasilien spielt ohne ihn – und Kaká?

Der brasilianische Fußball-Boss Ricardo Teixeira gab bekannt, dass er es für augeschlossen halte, dass Ronaldinho für Brasilien spielen wird, selbst wenn Kaká verletzt bleibt. Das schreibt die Zeitung "Marca".

Ronaldinho hat gleichwohl viele Fans, nicht nur bei seinem aktuellen Club AC Mailand, sondern vor allem in Brasilien.

In Anspielung auf Ronaldinho sagte Teixeira wörtlich: "Niemand wird spielen, weil er in diesem Jahr wieder einige gute Momente hatte, sondern weil er immer gut gespielt hat." Ronaldinho hatte demnach zu viele Aussetzer, obwohl er zwischendurch immer mal wieder mit Milan glänzen konnte.

Ob Kaká, einer der Enttäuschungen der Saison bei Real Madrid, unter diesem Gesichtspunkt eine Chance hat?

Ronaldinho spielte zuletzt vor einem Jahr für Brasilien. Zu seinen Fans zählt unter anderem Kicker-Legende Pele.

BLOG "EL FREUNDE": Cristiano Ronaldo und Avatar: "Ich glaub‘, ich bin im falschen Film!"

NEU: Spanische Liga Live – News, Live-Ticker und alle Spieltage auf einen Blick

SPORT AKTUELL: ALLE NEWS AUS SPANIEN

SAZ-FOREN: Sagen Sie Ihre Meinung!

NEWS aus Spanien: Politik, Wirtschaft, Sport, Promis, Wetter, Vermischtes

Foto: SAZ