Denn Palermos Torwart Marco Amelia, der am Wochenende einen Strafstoß des Neu-Mailänders abwehren konnte, sagte der katalanischen Zeitung "Sport", die immer auf der Suche nach Munition gegen Ex-Spieler des FC Barcelona ist: "Ich habe mir vor dem Spiel die Bewegungen Ronaldinhos in der Playstation angeschaut. Und er hat sich im wirklichen Spiel ganz genau so bewegt. Es war fast ein bisschen unheimlich."

NEWS: Fernando Torres beim Arzt in Barcelona: "Ich bin sehr besorgt"

NEWS: Cristiano Ronaldo bester Kicker 2008: "Ich bin überglücklich"

NEWS: Real Madrid: Huntelaar wird kommen, Amsterdam verhandelt

Vor Wochen hatte Ronaldinho noch verkündet: "Ich bin nicht nur in der Playstation ein Star. Ich werde wieder zurückkommen." In seinen beiden letzten Jahren beim FC Barcelona war Ronaldinho ein wenig außer Form geraten – um es höflich auszudrücken.

Aber seine drei phänomenalen Spielzeiten für die Spanier davor brachten ihm Weltruhm – und einen Vertrag als Werbeträger der Playstation.

Ronaldinhos erklärtes Ziel ist es, für den AC Mailand wieder Tore zu schießen und in die Weltspitze zurückzukehren. Immerhin: Gegen Palermo hatte er nicht nur einen Elfer verschossen. Beim zweiten Anlauf hat er ihn dann reingekriegt.

NEWS: Cristiano Ronaldo schlägt Robinho und sieht Rot

NEWS: Metzelder: Löw fordert ihn auf, Real Madrid zu verlassen

NEWS: FC Barcelona: "Messi IST der Beste, Cristiano Ronaldo WAR es einmal"

NEWS: Ronaldinho: Elfer verschossen, Latte getroffen, Spiel verloren

SAZ-BLOG: FC Barcelona gegen Real Madrid: Wie oft wird Messi treffen?

NEWS: Cristiano Ronaldo: Wahl zum besten Spieler 2008 offenbar perfekt

EWS: Messi: Doppelpack in Sevilla, FC Barcelona phänomenal

NEWS: Real Madrid: Böser Einbruch in Getafe, Schuster total ideenlos

NEWS: FC Barcelona gegen Real Madrid: Casillas und Nadal tippen 0-1

NEWS: Ronaldinho: Super-Freistoß für Mailand, Valencia überragend

NEWS: Cristiano Ronaldo: Leo Messi gönnt ihm den Goldenen Ball

SAZ-BLOG: Bayern München gegen Real Madrid? "Ich freue mich auf zwei Weitschuss-Tore von Schweini!"

NEWS: Messi: "Leo ist viel besser als Cristiano Ronaldo!"

NEWS: Fernando Torres: Wieder Oberschenkel kaputt – Adiós 2008

NEWS: Cristiano Ronaldo: "Die Spanier haben ihn systematisch kaputt getreten!"

NEWS: Van der Vaart: "Real Madrid würde Schweinsteiger gut tun"

SAZ-BLOG: Bayern München gegen Real Madrid? "Ich freue mich auf zwei Weitschuss-Tore von Schweini!"

NEWS: FC Barcelona: "Ronaldo ist die Nummer eins bis drei, Messi Nummer vier"

NEWS: Cristiano Ronaldo: Böse Tritte in Villareal – Meute pfeift ihn aus

NEWS: Lukas Podolski: Real Madrid bietet mit, Klinsmann sagt Nein

NEWS: Real Madrid eiskalt: Mies gespielt, aber im Achtelfinale

NEWS: Krieg gegen Cristiano Ronaldo: "Er ist doch nur mittelmäßig!"

NEWS: Cristiano Ronaldo in Spanien: "Ich liebe meine Fans"

NEWS: Messi wie in Messias gefeiert: "Er ist wieder da!"

NEWS: Real Madrid will Schweinsteiger, Podolski nur noch weg aus München

NEWS: Messi: "Ich weiß nicht, warum Cristiano Ronaldo so verbissen ist"

#$10$#

Foto: Playstation