Das sagte Milan-Trainer Ancelotti, der gegen Werder die beste Formation aufbieten will: Kaká und Ronaldinho, die zuletzt Streit miteinander hatten, sind verletzungsbedingt wohl nicht dabei.

Aber nur Kaka war Ancelotti auf der Pressekonferenz eine Erklärung wert: "Er ist noch nicht richtig fit, kann am Sonntag aber in der Liga spielen."

NEWS: Robinho meckert: "Cristiano Ronaldo sollte gesperrt werden"

NEWS: Real Madrid pfeift Torres aus – und weint bittere Tränen

NEWS: Cristiano Ronaldo: König der Champions League – auch 2009

Damit das Publikum nicht wie zuletzt pfeift, kommt Seedorf ins Team. Ancelotti: "Seedorf ist beliebt bei den Fans, Clarence hat immer alles gegeben."

Unterdessen verhandelt David Beckham weiter sein Bleiben beim AC Mailand – ihm gefällt es in Italien wohl besser als in den USA.

Ob Ronaldinho das gefallen wird? Zuletzt wurde er direkt mit Beckham verglichen. Der, so die Presse, laufe, obwohl an Jahren älter, mehr und schneller als Ronaldinho.

Der Brasilianer wurde gar als "Kleiderständer in kurzen Hosen" verspottet. Der Machtkampf beim AC Milan geht damit weiter. Ronaldinho oder Ancelotti – wer wird gewinnen?

ALLE SPORTNEWS AUF EINEN BLICK: Ronaldo, Messi, Ribery, Torres …

BILDERGALERIE: Cristiano Ronaldo – seine meistgeklickten Titelbilder und Artikel

BILDERGALERIE: Fernando Torres – die schönsten Bilder, Videos und Artikel

#{fullbanner}#

Foto: Mundodescargas