Der neue Star von Manchester City, dem es zuvor bei Real Madrid nicht mehr gefallen hat, soll in einem Nachtclub in Leeds eine junge Studentin vergewaltigt haben.

NEWS: Real Madrid: "Die Liga ist verloren!" Riesenpleite mit Huntelaar

NEWS: Cristiano Ronaldo: "100 Millionen für einen Star ist doch normal"

NEWS: Cristiano Ronaldo rennt Torres davon: Doppelpack gegen West Ham

Die Polizei von West Yorkshire verhörte laut der Zeitung "Daily Mail" bereits Zeugen, die den Vorfall Anfang Januar miterlebt haben sollen. Robinho bestreitet alles, auch er hat bereits mit der Polizei gesprochen, er wurde sogar kurzzeitig festgenommen.

Ein Sprecher Robinhos: "Robinho bestreitet alles und arbeitet mit der Polizei zusammen, um alles aufzuklären. Er hat ganz normal trainiert und wird am Mittwoch gegen Newcastle spielen."

Die Diskothek in Leeds ist ein beliebter Treffpunkt für Fußballprofis, es gibt eine VIP-Zone mit vielen Stars.

Vergangene Woche war Robinho ohne Erlaubnis seines Vereins aus dem Trainingslager in Teneriffa geflüchtet, um in Brasilien Geburtstag zu feiern. Erst am Montag kehrte er zurück.

Offenbar ist Robinho frustriert, dass der Transfer seines Freundes Kaká von Mailand zu Manchester City nicht geklappt hat.

BILDERGALERIE: Cristiano Ronaldo – seine meistgeklickten Titelbilder und Artikel

BILDERGALERIE: Real Madrid – das Imperium wankt! Die besten Bilder und Artikel

BILDERGALERIE: FC Barcelona – der lange Weg zurück an die Spitze

BILDERGALERIE: Alle lieben Messi! Seine schönsten Titelbilder bei "Sport"

NEWS: Real Madrid: Fans wollen Cristiano Ronaldo und Kaká – jetzt!

NEWS: Ronaldinho: "Messi ist der beste Freund der Welt, ich liebe ihn"

NEWS: Real Madrid: Raúl trifft, Fans pfeifen, Präsident gähnt – wo bleibt Kaká?

NEWS: Messi knallhart: "Der FC Barcelona hat auch Ronaldinho weggejagt"

NEWS: Messi verliebt: "Ich will gar nicht besser sein als Cristiano Ronaldo"

NEWS: Real Madrid: "Metzelder steht auf der Schwarzen Liste"

NEWS: Cristiano Ronaldo: Harter Kampf gegen Tottenham – und eine Runde weiter

NEWS: FC Barcelona: Messi, wir lieben Dich! Messi: "Ich werde Barcelona nie verlassen"

NEWS: FC Barcelona: Wir wollen doch nur, dass Messi glücklich ist

NEWS: FC Barcelona wütend: "Messi wird nie zu Real Madrid gehen." 

NEWS: Fernando Torres wird verkauft? 500 Millionen für ganz Liverpool

NEWS: Kaká? Niemals! AC Mailand erklärt Real Madrid den Krieg

Foto: Marca