Robinho enthüllt: Kaká hört am liebsten Backstreet Boys!

Nach dem 3-0 Brasiliens gegen die Italiener beim Confederations Cup verriet Kakas Freund Robinho: "Kaká steht auf die Backstreet Boys!"

Robinho selbst rühmt sich eines ausgefeilteren Sinnes für die musischen Künste, er hört vor allem moderne Popmusik, die er selbst wohl für anspruchsvoller hält.

BLOG: Der feine, aber riesige Unterschied zwischen Cristiano Ronaldo und Franck Ribery!

ALLE NACHRICHTEN AUS DEM FUSSBALL AUF EINEN BLICK

BILDERGALERIE: Cristiano Ronaldo: Seine schönsten Titelbilder in Marca und AS

BILDERGALERIE: Kaká – seine schönsten Titelbilder aus Spanien

Kaká, der neue Star von Real Madrid, ist dagegen konservativer. Seine Freundin hat er, wie es sich gehört, erst geheiratet, bevor es zum Sex kam. Und Robinho mag Partys, wilde Discotheken – Kaká entspannt bei einem guten Buch zuhause.

Und ebenso klassisch hört er eben Musik. Warum sich viel Gedanken darum machen, wenn es so viel Bewährtes gibt?

Nun, man könnte auch an Mozart denken, Wagner oder die Beatles. Aber warum nicht die Backstreet Boys?

Entscheidend ist bei einem Fußballer ohnehin auf dem Platz. Und da macht Kaká allemal eine bessere Figur als Robinho.

BILDERGALERIE: FC Barcelona – die schönsten Titelbilder einer triumphalen Saison

BILDERGALERIE: Lionel Messi Superstar! Seine allerschönsten Titelbilder

SOMMER-GEWINNSPIEL der SAZ! Rocken Sie mit Bruce Springsteen in Benidorm – und verbringen Sie zwei fürstliche Nächte im tollen 5-Sterne-Hotel Marriott!

#{fullbanner}#

Foto: Wikipedia