Robert Pattinson: Wilde Bettszene für Dior?

Der ‚Twilight‘-Star, der kürzlich einen Dreijahres-Vertrag mit dem Mode-Riesen Dior abschloss, soll sich nun im Rahmen einer Kampagne des Fashion-Hauses von seiner lasziven Seite zeigen.

„Die Werbung ist sexuell eindeutig“, weiß ein Insider in der Zeitung ‚The Sun‘ zu berichten. „Robert ist oben ohne und beim Zungenkuss mit einem Model zu sehen. Für einen Werbespot geht der Clip hart an die Grenze“, zitiert das Blatt weiter.

In dem Filmchen sei der eigentlich als schüchtern geltende Teenie-Schwarm darüber hinaus mit weiteren Schönheiten zu beobachten, wie er sich leicht bekleidet im Bett räkelt.

Der Insider ergänzt: „Es gibt eine weitere Szene, in der Robert bei einem Vierer zu sehen ist und dabei nur wenig anhat. Die Leute am Set sagen, es war nicht viel Überzeugungskunst nötig, um ihn zum Mitmachen zu überreden. Er war sofort dabei.“

Kurios: Der wilde Werbeclip ist angeblich nur kurze Zeit nachdem sich Pattinsons On/Off-Freundin Kristen Stewart einen Seitensprung leistete entstanden.

Ab Mai soll der Schauspieler in der ungewohnten Rolle für Dior auftreten, sein lukrativer Deal mit dem legendären Modelabel habe dem 26-Jährigen zudem eine Geldspritze von insgesamt 9,3 Millionen Euro verschafft.