Rihanna: Verkatert zu den Proben! “Wie ein Zombie auf der Bühne!”

Die junge Musikerin (‚Disturbia‘) wurde gestern 24 Jahre alt, musste aber trotzdem arbeiten: Heute Abend soll sie mit einem Medley aus ihren Hits ‚We Found Love‘, ‚You Da One‘ und ‚Talk That Talk‘ bei den Brit Awards 2012 in London auftreten, gestern liefen die Proben für die Show.

Ein Augenzeuge hinter den Kulissen verriet ‚Mail Online‘ jedoch, dass der Megastar alles andere als motiviert war. Berichten zufolge soll die Beauty in der Nacht zuvor ihren Geburtstag gefeiert und zu tief ins Glas geschaut haben. „Rihanna kam wirklich, wirklich spät zu den Proben und ließ alle warten“, erklärte der Insider. „Und dann tanzte und sang sie kein Stück! Sie stand wie ein Zombie auf der Bühne und ließ ihre 50 Tänzer um sich herumhüpfen. Sie wirkte total angepisst.“

In den vergangenen Monaten machen sich Fans und Mitarbeiter der Entertainerin verstärkt Sorgen: Die Musikerin soll zwischen Arbeit und Feiern keine Zeit zum Verschnaufen mehr nehmen und zusehends schwächer werden.

Bleibt zu hoffen, dass Rihanna heute Abend bei den Brit Awards wieder besser drauf ist.