Ribery hofiert Barça: “Ich will mit Messi und Xavi spielen”

Im Interview mit FIFA.com sagte er jetzt: "Es ist ein Traum von mir, für Real Madrid oder den FC Barcelona zu spielen."

Aber dann kam: "Messi ist der beste Spieler der Welt." Und: "Ich würde gerne mit Xavi Hernández zusammen spielen." Bewirbt man sich so bei Real Madrid?

Fakt ist, dass Ribery derzeit Messi als "besten Spieler der Welt sieht", und das "mit Abstand". Cristiano Ronaldo bekommt er so jedenfalls nicht zum Freund.

Mit Reals Präsident Florentino Pérez hatte er es sich schon im Zusammenhang mit seiner Prostitutions-Affäre verdorben.

Als schlimmsten Moment seiner Karriere bezeichnete er die ersten sechs Monate der laufenden Saison. Da war er verletzt, konnte nur zuschauen. Auch jetzt muss er das CL-Finale in Madrid im Fernsehen schauen – er ist gesperrt.

Ribery: "Ich bin sicher, dass wir auch so gewinnen können."

BLOG "El Freunde": Messi verliert Mutter aller Stierkämpfe! Camp Nou jetzt "Camp Mou"

NEU: Spanische Liga Live – News, Live-Ticker und alle Spieltage auf einen Blick

SPORT AKTUELL: ALLE NEWS AUS SPANIEN

SAZ-FOREN: Sagen Sie Ihre Meinung!

NEWS aus Spanien: Politik, Wirtschaft, Sport, Promis, Wetter, Vermischtes

Foto: El Mundo Deportivo

#{fullbanner}#