Hamburg (ots) –

Getreu dem Claim „Anything But Ordinary“ sorgt Reese’s seit Kurzem im Süßwaren-Sortiment in Deutschland für ersehnte Abwechslung. Wie inspirierend sie aber auch auf Nachwuchs-Fashiondesigner:innen wirken kann, das hat die ABOUT YOU Fashion Week gezeigt.

„Freedom of Identity“ – das war die Message der ABOUT YOU Fashion Week, die vom 11. – 15. September in Berlin stattfand und enorme Medienresonanz erfuhr. Es galt, mit der spektakulären ABOUT YOU Show und zwölf individuellen Fashion Shows von namhaften Premium- und High-Street-Brands klassische Rollenbilder abzulegen, Stereotypen vergessen zu lassen und stattdessen persönliche Freiheit, den individuellen Style und Toleranz zu fördern. „Weil diese wichtige Message so gut zu Reese’s ‚Anything But Ordinary‘ und dem Anspruch des Unternehmens passt, sich von jeglichen Konventionen zu befreien und mit überraschenden Produkten neue Wege zu gehen, engagierten wir uns nicht nur als Sponsor, sondern nahmen aktiv mit einer eigenen spektakulären Fashion-Aktion am Event teil“, sagt Christopher Campbell, Reese’s Brand Manager von der Hershey Company. „Die Ergebnisse können sich sehen lassen.“

Die Berliner Nachwuchs-Designerin Wlada (21) ließ sich von den Reese’s Farben Orange, Gelb und Ocker inspirieren und kreierte Outfits für vier renommierte Influencer:innen, die diese dann im Rahmen der Fashion Week präsentierten. Die Shootings sind auf dem TikTok-„Laufsteg“ und den Social-Media-Kanälen der Influencer:innen zu sehen, wo sie vor allem Jugendliche – die Generation Z – ansprechen.

„Mit meinen Entwürfen möchte ich den Menschen Mut machen, ihr Potenzial hervorheben und ihnen die unentdeckten Seiten ihrer selbst zeigen“, erklärt Wlada, die im 4. Semester an der HTW Hochschule für Technik und Wirtschaft in Berlin Modedesign studiert.

„Ich habe versucht einen Mix aus eleganten, sportlichen und lässigen Looks zu kreieren, die durch kleine Details, wie Streifen auf der Hose oder den transparenten Teil eines Ledertops, außergewöhnlich wurden.“ Besonders erwähnenswert sei die Farbwahl und Farbkombination der Outfits. Wlada: „Jedes Outfit hat seine Grundfarbe in verschiedenen Brauntönen, die durch die Akzentfarbe Orange ergänzt wird. Dieser minimale Akzent verleiht der Kollektion ihren Charme.“

Den Influencer:innen Nic Kaufmann, Faye Montana, Jacob Rott und Desi hat’s auf jeden Fall gefallen, wie die Fotos und Videos zeigen. „Das Projekt hat uns allen großen Spaß gemacht“, bilanziert Christopher Campbell von Reese’s. „Wir konnten die kultige Marke Reese’s auf unterhaltsame und aufregende Weise zelebrieren. Die Outfits sind gelungen und alles Originale – genauso wie Reese’s.“

Warum der süß-salzig-leckere Mix aus Schokolade und Erdnussbutter ein echtes Original ist? „Weil nichts anderes so schmeckt. Weil es keine Tafel ist, sondern ein Cup. Weil es deshalb für Eigenwilligkeit, Mut und eine große Portion Selbstbewusstsein steht. Kurzum: Reese’s ist ‚Anything But Ordinary'“, so Campbell.

Pressekontakt:
Havas Hamburg GmbH
Sebastian Krammer
Tel.: 040/43175-134
[email protected]
Original-Content von: The Hershey Company, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots