Real Madrid: “Steven Gerrard bleibt beim FC Liverpool”

Wie die Zeitung "Marca" berichtet, zeigte sich der 30-Jährige Gerrard tief beeindruckt vom neuen Trainer Roy Hodgson und dem Neuzugang Joe Cole, der ablösefrei vom FC Chelsea kommt.

Eigentlich sah die Zeitung Gerrard vor wenigen Wochen noch so gut wie sicher bei Real Madrid – allerdings entschieden sich die Geldgeber der Königlichen am Ende dafür, nicht 30 Millionen Euro für einen "Veteranen" wie Gerrard auszugeben.

Sein Name wurde aber bislang immer noch gehandelt, weil offenbar Trainer José Mourinho große Stücke auf den Mittelfeldspieler hält.

(SAZ; Foto: Wikipedia)

BLOG "El Freunde": Alles (unklar) bei Real Madrid, FC Barcelona freut sich über Juni-Gehälter