Real Madrid: Schalke 04 vernascht! “Höchste Heimniederlage im Europapokal”

Der Fußball-Bundesligist verlor am Mittwoch gegen Cristiano Ronaldo und Co. im Achtelfinal-Hinspiel 1:6 (0:2) und kassierte die höchste Heimniederlage im Europapokal.

Karim Benzema (13./57. Minute), Gareth Bale (21./69.) und Ronaldo (52./89.) erzielten vor 54 442 Zuschauern in Gelsenkirchen die Treffer zum ersten Real-Erfolg in Deutschland seit fast 14 Jahren. Klaas-Jan Huntelaar gelang nur noch der Ehrentreffer (90.+1). Das Rückspiel ist am 18. März in Madrid.