Schon nach der Pleite gegen Liverpool meldeten sich die Kritiker, und Trainer Juande Ramos sagt jetzt: "Es stimmt, ohne Robben spielen wir als Mannschaft besser, Robben ist zu individualistisch."

NEWS: Franck Ribery: "Ich will zum FC Barcelona!"

NEWS: FC Barcelona: "Messi spielt, wir vertrauen ihm 100 Prozent!"

NEWS: Real Madrid: "Wir packen Liverpool!" Fernando Torres verletzt

Rumms. Diskussion in Madrid um Robben erhält damit neue Nahrung. Denn beim 4-0 gegen Gijon und beim 6-1 gegen Betis Sevilla fehlte Robben – beim 0-1 gegen Liverpool war er dabei und versuchte sein Glück viel zu oft mit sinnlosen Fernschüssen.

Vor allem aber: Robben ist viel zu verletzungsanfällig, als dass man sich hundertprozentig auf ihn verlassen könnte. Ist Real also tatsächlich ohne ihn besser dran.

Juande: "Wir können mit ihm und ohne ihn gewinnen, wir müssen uns das genau überlegen."

Am Samstag bei Espanyol Barcelona ist Robben gesetzt. Seine Flügelläufe sollen den ersehnten Sieg bringen, um die Liga weiterhin spannend zu halten.

BLOG: Real Madrid macht Jagd auf FC Barcelona – das Geheimnis der magischen Fünf

BILDERGALERIE: Lionel Messi – seine schönsten Titelbilder

BILDERGALERIE: FC Barcelona – der Weg an die Spitze

NEWS: ALLE NACHRICHTEN AUS DEM SPORT AUF EINEN BLICK

#{fullbanner}#

Foto: Marca