Demnach will Liverpools Trainer schon wieder einen Spieler aus Spanien, diesmal von Real Madrid. Wenngleich es kein Spanier ist, sondern ein Holländer: Arjen Robben.

NEWS: Cristiano Ronaldo: "Böse Schiris treiben ihn zu Real Madrid!"

NEWS: Torres vs. Cristiano Ronaldo: "Wir können einfach alle schlagen"

NEWS: FC Barcelona: "Wir haben ein tolles neues Dream Team!"

BLOG: Schinken für die Bestie! Bayern kann Barcelona packen!

22 Millionen Euro will Liverpool angeblich für Robben bezahlen. Der Holländer, 2007 aus Chelsea gekommen, ist in Madrid auf dem absteigenden Ast.

Vor wenigen Wochen galt er noch als einer der besten Spieler der Welt. Aber dann demontierte ihn Trainer Juande Ramos mit dem Satz, dass Real ohne Robben besser spiele. Die Fans pfiffen ihn aus, weil er sein Einzelspiel deutlich übertreibt.

Und angeblich hat er auch noch Krach mit Goalgetter Jan-Klaas Huntelaar, so die Zeitung "Marca". Alles deutet darauf hin: In Madrid blüht bald eine "Tulpe" (O-Ton Marca) weniger!

BILDERGALERIE: Cristiano Ronaldo – seine meistgeklickten Titelbilder und Artikel

BILDERGALERIE: Fernando Torres – die schönsten Bilder, Videos und Artikel

NEWS: ALLE NACHRICHTEN AUS DEM SPORT AUF EINEN BLICK

#{fullbanner}#

Foto: Marca