Real Madrid: Kaká rückt immer näher – für 80 Millionen Euro

Die Zeitung "Sport" berichtet, dass die italienische "Corriere dello Sport" den Preis für Kaka auf 80 Millionen Euro taxiert. Der Corriere: "Kaka ist ganz kurz davor, bei Real zu unterschreiben. Aber Real wird 80 Millionen an Milan zahlen müssen."

BLOG: Zidane, Cruyff, Nerlinger: Bayern München freut sich über Platz zwei

NEWS: Cristiano Ronaldo: "Meine Lieblingsfarbe ist weiß!"

NEWS: Cristiano Ronaldo: "Im Bett lässt er sich gerne dominieren"

NEWS: Cristiano Ronaldo: Nach dem Finale verkündet er seinen Wechsel

NEWS: Mourinho zu Real Madrid? "Ich will neun Millionen netto und die totale Macht"

Der AC Mailand wäre damit auf einen Schlag so gut wie entschuldet. Zur Erinnerung: Manchester City hätte im Winter mehr als 110 Millionen hingeblättert.

Augenscheinlich ist nur, dass der AC Mailand zuletzt recht brüsk das Werben aus Madrid zurückgewiesen hatte. Adriano Galliani, Vizepräsident von Milan, sagte: "Florentino Pérez ist ein guter Freund von mir. Ich weiß nicht, ob er mich noch anrufen wird, aber wenn er es tut, sage ich ihm, dass Kaká nicht zu verkaufen ist."

Kaka hat einen Vertrag bis 2013 bei Milan und immer wieder betont, dass er von sich aus keine Wechselabsichten hege.

BILDERGALERIE: Cristiano Ronaldo: Seine schönsten Titelbilder in Marca und AS

BILDERGALERIE: FC Barcelona – die schönsten Titelbilder einer triumphalen Saison

BILDERGALERIE: Lionel Messi Superstar! Seine allerschönsten Titelbilder

ALLE NACHRICHTEN AUS DEM SPORT AUF EINEN BLICK

#{fullbanner}#

Foto: Wikipedia