"Diese Mannschaft ist eine Ruine, ein Desaster, wir müssen ganz von vorne anfangen", so die Real-nahe Zeitung "Marca".

Kommentar Marca: "Kein Spieler – bis auf Casillas – hat internationales Niveau, die sportliche Führung und das Präsidium ebenfalls nicht." Kommentar AS: "Das hat Casillas nicht verdient."

NEWS: Historische Schande! Real Madrid blamiert sich unsterblich

NEWS: Cristiano Ronaldo: "Ich will endlich wieder Champions-Tore"

NEWS: Ibrahimovic will nach Spanien: FC Barcelona oder Real Madrid?

NEWS: Casillas weint bittere Tränen, Fernando Torres strahlt

BLOG: Robben raus! Gago raus! Cannavaro raus! Sergio Ramos raus! Sneijder raus! Juande Ramos raus! Boluda raus …

Die Einzelkritik von Spielern und Trainer: "Cannavaro hat seine besten Tage längst hinter sich, Gago sah aus wie ein Schuljunge, Robben fand nicht statt, Trainer Juande verliert alle wichtigen Spiele. Und Sportdirektor Mijatovic entschuldigt sich bei den Fans, statt zu handeln. Präsident Boluda will erst im Sommer abdanken. Dann aber ist es zu spät, im Sommer haben andere Vereine bereits die nächste Saison geplant."

Das vernichtende Urteil: "Real Madrid macht sich lächerlich, aus dem einst größten Verein der Welt ist ein mittelmäßiger Haufen Unfähiger geworden, auf allen Ebenen des Vereins. Schluss damit, jetzt!"

Die Zeitung fordert offen Neuwahlen fürs Präsidium. Florentino Pérez, so die Hoffnung, wird neuen Schwung und neue Spieler bringen …

BILDERGALERIE: Cristiano Ronaldo – seine meistgeklickten Titelbilder und Artikel

BILDERGALERIE: Fernando Torres – die schönsten Bilder, Videos und Artikel

NEWS: ALLE NACHRICHTEN AUS DEM SPORT AUF EINEN BLICK

#{fullbanner}#

Foto: As