Real Madrid: “Higuaín ist billiger und besser als Cristiano Ronaldo”

Der Stürmer bekommt statt 1,8 Millionen netto im Jahr jetzt 3,5 Millionen – und viel Lob von der katalanischen Presse, wenn auch nicht ohne Hintergedanken.

Dann natürlich wird Higuaín gegen den verhassten Cristiano Ronaldo in Stellung gebracht.

Die Zeitung "El Mundo Deportivo" rechnet vor, dass "Pipita" mehr Tore in der vergangenen Saison geschossen hat als Cristiano (27 – 26) und mehr wichtige Punkte für seinen Club gewinnen konnte (15 – 14).

Vor allem aber: Higuaín spielte für einen "Spottpreis". Die Zeitung, die Ablösesummen und Jahresgehälter durch die Zahl der Tore dividiert: "Jedes Tor Higuaíns kostete Real Madrid 150.000 Euro, jedes Tor von Cristiano 946.153!"

BLOG "El Freunde": Revolution bei Real Madrid, Guti und Marca schlucken

NEWS aus Spanien: Politik, Wirtschaft, Sport, Promis, Wetter, Vermischtes

NEU: Spanische Liga Live – News, Live-Ticker und alle Spieltage auf einen Blick

SPORT AKTUELL: ALLE NEWS AUS SPANIEN

SAZ-FOREN: Sagen Sie Ihre Meinung!

Foto: As

#{fullbanner}#