Real Madrid: Gomez für Raúl, Bayern bekommt Van der Vaart

Fakt ist laut der spanischen Presse: Raúl ist so gut wie bei Schalke 04 – und ausgerechnet Mario Gomez soll sein Nachfolger werden.

Wie die Zeitung "Marca" am Samstag schreibt, will José Mourinho grundsätzlich auf Raúl warten – er hofft immer noch, dass sich der Kapitän für Real entscheidet. Am 26. Juli muss sich Raúl erklären.

Aber die Zeitung "As" weiß bereits, dass Raúl sich für Schalke entschieden hat.

Und die "Marca" kennt bereits seinen Ersatzmann: "Für Raúl will Mourinho den Deutschen Mario Gomez als Ersatz. Der Club überlegt bereits, ob man Rafael Van der Vaart zum Tausch anbietet." (SAZ; Foto: Marca)

BLOG "El Freunde": FC Barcelona pleite? "Ibrahimovic ist untragbar!"