Real Madrid: “Gerrard oder Özil, das ist jetzt die Frage”

Wie praktisch, dass beide am Sonntag (16 Uhr) im Achtelfinale der WM in Südafrika zu sehen sind, wenn Deutschland gegen England spielt.

Die Späher Reals können sich dabei ein Bild machen, wer das Spiel des spanischen Rekordmeisters in Zukunft ankurbeln soll: der erfahrene, aber leicht betagte Gerrard (30) – oder der junge Özil, der bereits vor seinem Tor gegen Ghana von der Zeitung "El Mundo Deportivo" als "Entdeckung der WM" gefeiert wurde.

Özils goldenes Tor gegen Ghana hat jedenfalls den "Weser-Messi" nicht unattraktiver gemacht für Real Madrid. Schon nach seinem starken Spiel gegen Australien war Özil mit Real in Verbindung gebracht worden. (Foto: Wikipedia)

Fußball-Kommentare im WM-BLOG "El Freunde"