Real Madrid gegen Hugo Sánchez: Duell der Giganten

Wie schon im Clásico in Barcelona soll Ronaldo von Anfang an spielen, aber für 90 Minuten reicht die Kraft wohl noch nicht, wie selbst Trainer Pellegrini laut der Zeitung "Marca" zugibt.

SPORT AKTUELL: ALLE NEWS zu Real Madrid und FC Barcelona

FORUM Cristiano Ronaldo: Geld regiert die Welt, schon bei den alten Römern

Der Gegner ist kein Geringerer als Hugo Sánchez, Real-Legende aus den 80er-Jahren. Der Mexikaner schoss zwischen 1985 und 1992 sensationelle 253 Tore – in 283 Spielen!

Sánchez, jetzt Trainer bei Almería, diplomatisch: "Ich bin immer Madrilene geblieben." Ob es auch nach dem Spiel vom Samstag (20 Uhr) dabei bleibt?

Ronaldo und Real müssen aufpassen, dass sie den Anschluss an den FC Barclona nicht verlieren, die nach ihrem vorgezogenen Spiel vom Mittwoch fünf Punkte Vorsprung haben.

BLOG: Heuchelei hat einen neuen Namen: Thierry  Henry!

QUIZ: Real Madrid vs. FC Barcelona: Das Quiz! Sind Sie ein Experte?

BILDERGALERIE: Kaká – seine schönsten Titelbilder aus Spanien

BILDERGALERIE: Cristiano Ronaldo: Seine schönsten Titelbilder in Marca und AS

#{textlink=28}#

Foto: Wikipedia