"Guti und Van der Vaart haben sich zuletzt darüber beschwert, dass sie nur auf der Bank sitzen, jetzt können sie zeigen, was sie können", so Ramos vor dem Spiel am Samstag (22 Uhr).

Die Lage ist klar: Real muss gewinnen, um am FC Barcelona dran zu bleiben.

NEWS: FC Barcelona: Messi will sich nicht für Bayern München schonen

NEWS: Cristiano Ronaldo zu Real Madrid! Deal perfekt, 75 Millionen

BLOG: Nur ohne Poldi hat Bayern eine Chance gegen Barça!

Ramos weiter: "Ich habe kein Problem mit Guti, jedenfalls keines, das ich selbst verschuldet hätte. Guti ist einer von vielen, ich setze ihn ein, wenn ich es für nötig halte."

Rafael Van der Vaart hatte zuletzt offen zugegeben, zum FC Chelsea wechseln zu wollen, Guti denkt daran, Real zu verlassen. 

Unter anderem sind Robben, Marcelo, Gago, Diarrá und Heinze verletzt. In der Abwehr stehen allerdings mit Cannavaro und Pepe die Stammspieler parat. Für Chrsitoph Metzelder heißt das wohl: Bank oder Tribüne.

BILDERGALERIE: Cristiano Ronaldo – seine meistgeklickten Titelbilder und Artikel

BILDERGALERIE: Fernando Torres – die schönsten Bilder, Videos und Artikel

NEWS: ALLE NACHRICHTEN AUS DEM SPORT AUF EINEN BLICK

#{fullbanner}#