Real Madrid: FC Chelsea bietet 50 Millionen für Kaká

Demnach wollen die Engländer im kommenden Jahr 50 Millionen Euro Ablöse für den Brasilianer bieten, der seit anderthalb Jahren in Diensten Real Madrids steht.

Laut der Zeitung "As" liegt die Schmerzgrenze Reals für Kaká bei genau 50 Millionen – die Königlichen hatten 2009 65 Millionen an den AC Mailand überwiesen.

Derzeit trainiert Kaká für sein Comeback mit Real, er war monatelang mit Meniskusproblemen auf der Tribüne. Zuletzt war über einen Wechsel Kakás zu Inter Mailand spekuliert worden. (SAZ; Foto: Marca)

QUIZ: Wer hat Angst vor Cristiano Ronaldo? Das große Quiz!

QUIZ: Lionel Messi, Superstar! Wer kennt ihn wirklich?

ALLE TORE und TABELLEN: Spanische Liga Live

SAZ-FOREN: Sagen Sie Ihre Meinung!

#{fullbanner}#