Denn um sich dafür zu qualifizieren muss Tottenham jetzt gegen Tiflis spielen. Und Bale ist für die Europa Leauge eingeschrieben.

Allerdings: Spielt er füt Tottenham international, darf er danach für keinen anderen Club mehr ran. Auch nicht für Real in der Champions League.

Tottenhams Coach Villas-Boas sagte: „Bislang war Bale ja bekanntlich verletzt, aber er ist eine Option gegen Tiflis. Ich werde mit ihm sprechen – und dann entscheiden wir.“

Fakt ist jetzt: Will Real das vermeiden, muss man die geforderte 100-Millionen-Ablöse zahlen. Allerdings: Macht Tottenham ernst, ist genau diese Ablöse wohl endgültig im Eimer …