Real Madrid entsetzt: “Liverpool will Gerrard behalten”

Wunschkandidat Nummer eins, Steven Gerrard vom FC Liverpool, soll angeblich in England bleiben. Wie die Zeitung "Marca" schreibt, haben die Besitzer Liverpools den Fall als erledigt erklärt.

Demnach spielt auch keine Rolle mehr, ob Reals Ex-Trainer Pellegrini neuer Chef bei den Reds wird oder nicht. Fakt ist: Gerrard soll unbedingt gehalten werden.

Kommentar der Zeitung "Marca": "Der Sommer ist noch lang, vielleicht will Liverpool auch nur den Preis hochtreiben."

Angeblich hat Gerrard bereits intern gesagt, dass er im kommenden Jahr für Real kicken möchte. (Foto: Wikipedia)

Mehr Kommentare im WM-BLOG "El Freunde"