Real Madrid: Blamage in San Sebastian! “Kroos muss Defensive lernen”

Die Königlichen unterlagen am Sonntagabend mit 2:4 (2:2). Sergio Ramos nach einer Ecke von Toni Kroos und Gareth Bale hatten Madrid nach elf Minuten in Führung gebracht. Dann aber drehten Inigo Martinez (35.), David Zurutuza (44./65.) und Carlos Vela (76.) noch das Spiel.

«Ich weiß nicht, was passiert ist. Alle sind schuldig», sagte Real-Torwart I
ker Casillas. Kurz vor dem 4:2 war Weltmeister Sami Khedira für Luka Modric eingewechselt worden. Velas Treffer war umstritten, da er seine Hand zu Hilfe nahm.

Die Zeitung „Marca“ kritisierte auch Toni Kroos: „In der Offensive spielt er brillant, aber das Abwehrverhalten muss er noch lernen.“