Real Madrid bitterböse: Kaká schont sich für die WM?

Wie die Zeitung "El Mundo Deportivo" schreibt, verlangt Präsident Florentino Pérez am Mittwoch einen Rapport seines Generaldirektors Valdano. Einziges Thema: Was ist mit dem 65-Millionen-Mann los? Spielt er lieber für Brasilien als für Real?

Am Samstag verpasste Kaká den Clásico gegen den FC Barcelona, Real verlor 0-2. Auch in den Wochen davor saß der Crack auf der Tribüne. In der laufenden Saison hat Kaká schon zehn Spiele verpasst. Das Training findet für Kaká im Kraftraum statt – oder er dreht Werbespots.

Pérez laut der Zeitung wörtlich: "Das kann doch gar nicht sein." Wegen seiner guten Leistungen auf dem Platz und seinen guten Manieren sollte Kaká eigentlich Vorzeigespieler Nummer eins der Königlichen werden. Davon ist er momentan aber so weit entfernt wie Spanien von Südafrika.

BLOG "EL FREUNDE": Cristiano Ronaldo und Avatar: "Ich glaub‘, ich bin im falschen Film!"

NEU: Spanische Liga Live – News, Live-Ticker und alle Spieltage auf einen Blick

SPORT AKTUELL: ALLE NEWS AUS SPANIEN

SAZ-FOREN: Sagen Sie Ihre Meinung!

NEWS aus Spanien: Politik, Wirtschaft, Sport, Promis, Wetter, Vermischtes

Foto: Wikipedia