"Wir wünschen uns ein Publikum, das uns zum Sieg führt", sagt darin Mittelfeldregisseur Xabi Alonso. "Lasst uns nicht im Stich!", bittet Alvaro Arbeloa.

In dem eineinhalbminütigen Film erinnert Trainer José Mourinho an den Druck in englischen Stadien, Carvalho appelliert mit Blick auf das Heimspiel in Madrid daher an "die magischen Nächte im Bernabéu".

Um ein Fiasko gegen Tottenham zu vermeiden, will Mourinho auch Cristiano Ronaldo und Marcelo einsetzen, obwohl sie eigentlich noch nicht genesen sind. Der Portugiese laboriert an einer Verletzung am linken Oberschenkel, der Brasilianer an einer Rippenprellung.

Ausgeschlossen ist dagegen der Einsatz von Karim Benzema, der sich vergangene Woche einen Muskelfaserriss zugezogen hat. Der Franzose ist mit bislang sechs Treffern der beste Torschütze der Madrilenen in der Champions League. (SAZ, dpa; Foto: Marca)

FACEBOOK: CRISTIANO RONALDO NACHRICHTEN! Täglich aktuelle News und Diskussionen!