Real Madrid auf 107-Tore-Jagd: Ewiger Rekord wackelt

107 Tore stehen auf dem Konto von Real unter Trainer Toshack in der Saison 1989/90. 

Um diesen Rekord zu knacken, müssen die königlichen Kanoniere in den restlichen Saisonspielen einen Schnitt von drei Toren schießen – exakt wie am Sonntag gegen Atlético.

Bei neun ausstehenden Spieltagen haben Ronaldo und Co derzeit 81 Tore in der Primera División erzielt, 27 fehlen also noch.

Nächstes Rekordopfer soll Racing Santander werden, wo Real am kommenden Sonntag (19 Uhr) antreten muss.

BLOG EL FREUNDE: Robben bucht Seminar für Ribery in Messis Meisterklasse

NEU: Spanische Liga Live – News, Live-Ticker und alle Spieltage auf einen Blick

SPORT AKTUELL: ALLE NEWS AUS SPANIEN

SAZ-FOREN: Sagen Sie Ihre Meinung!

NEWS aus Spanien: Politik, Wirtschaft, Sport, Promis, Wetter, Vermischtes

Foto: Marca