Real Madrid: Ancelotti will Sami Khedira behalten! “Sehr wichtiger Spieler”

Trainer Carlo Ancelotti wies Spekulationen in der spanischen Presse zurück, wonach der Champions-League-Sieger auf ein attraktives Angebot für den deutschen Fußballnationalspieler eventuell eingehen würde. «Khedira ist für uns ein sehr wichtiger Spieler», betonte der Coach am Montag in Madrid. «Er wird auch in der nächsten Saison bei uns spielen.» Khediras Vertrag bei Real läuft noch bis 2015.

Ancelotti kündigte an, dass die Madrilenen bei ihren Neuverpflichtungen für die nächste Spielzeit erst die Weltmeisterschaft in Brasilien abwarten wollen. «Wir haben Zeit. Vor dem Ende der WM werden wir nicht aktiv werden. Der Transfermarkt ist bis zum 31. August geöffnet», sagte der Italiener.

Real sei entschlossen, seinen Kader zu verstärken. «Das wird nicht leicht sein, denn das Team ist sehr gut», betonte Ancelotti. In den Medien war der Uruguayer Luis Suárez vom FC Liverpool als mögliche Verstärkung genannt worden. «Dass er ein fantastischer Spieler ist, weiß jeder», sagte der Trainer. «Aber es wäre respektlos, jetzt über Namen zu sprechen.»