Real Madrid: 70 Millionen für Özil, Khedira und Maicon

Wie die Zeitung "El Mundo Deportivo" ausrechnet, kosten die Wunsch-Kicker Maicon, Özil und Khedira mehr oder weniger genau diese Summe.

Der Boss von Real Madrid ist demnach die Gerüchteküche leid, will Fakten schaffen – wenn nötig mit dem Scheckbuch.

25 Millionen sind laut dem Blatt für Maicon fällig, 30 Millionen für Özil, 15 Millionen für Khedira.

Die Zeitung: "Das Problem Reals ist, dass Inter Mailand, Werder Bremen und der VfB Stuttgart wissen, dass Real neue Spieler braucht – und Geld hat." (SAZ; Foto: Wikipedia)

BLOG "El Freunde": Alles (unklar) bei Real Madrid, FC Barcelona freut sich über Juni-Gehälter