Real-Fans bluten gegen Manchester United! “Dortmund-Debakel lässt grüßen”

Das billigste Ticket kostet demnach 70 Euro, das teuerste 235. Die Zeitung „As“ kommentiert: „Vor sechs Jahren waren die Karten noch dreimal preiswerter.“ Fakt ist: Es ist das teuerste Spiel der Saison.

Ab 15. Januar wird man die Tickets kaufen können, Dauerkartenbesitzer können bereits ab 3.Januar zu Preisen zwischen 49 und 165 Euro zugreifen.

Kommentar AS: „Das lässt Zustände wie gegen Borussia Dortmund erwarten. Da gab es am Spieltag noch tausende Tickets im freien Verkauf, die meisten davon sicherten sich die mitgereisten Fans der Borussia.“

Viele davon pöbelten dann betrunken im Stadion gegen die Madrider Zuschauer, die erbost beim Club protestierten. Geholfen hat es offenbar nicht viel.

Das Spiel findet am 13. Februar 2013 statt.