Real abgewatscht: “Schweini und Lahm könnt ihr vergessen”

"Den Schmarren könnt ihr vergessen", sagte Paule im Waldis WM-Club am Sonntag abend. Und: "Es ist klar, dass Real Madrid die besten Spieler will, deshalb sollten sie auch an Philip Lahm interessiert sein. Aber etwas anderes ist ja, ob sie die Spieler auch bekommen."

José Mourinho hatte "Schweini" als Notnagel und Ersatz vorgeschlagen, sollte Steven Gerrard nicht kommen.

Die Zeitung "As" schrieb: "Die Ablösesumme für den Spieler wurde 2008 auf 55 Millionen Euro festgeschrieben, aber sein realer Wert ist 30 Millionen." (Foto: Wikipedia)

Fußball-Kommentare im WM-BLOG "El Freunde"