Rafa Nadal steht im Endspiel von Rotterdam, was sonst. Nicht gegen Roger Federer, sondern gegen Andy Murray kann er das Turnier krönen. 

Im Halbfinale hieß sein Opfer Gael Monfils. Nadal hatte weniger Mühen als in den Runden zuvor, er holte beide Sätze leicht mit 6-4. Der Franzsose war eine Klasse schwächer als Nadal, der gegen Murray Kräfte tanken konnte.

BILDERGALERIE: Rafa Nadal, seine schönster Bilder

Dabei war Monfils der einzige Spieler, der Nadal in diesem Jahr schlagen konnte (in Doha) – diesmal war er aber weit davon entfernt.

Murray schlug Mario Ancic mit 6-1 und 6-2, das Finale beginnt am Sonntag um 14 Uhr.

#{fullbanner}#

NEWS: Nadal, Schumi und Alonso: Federer soll "Prinz von Asturien" werden

NEWS: Nadal: "Ich will den Davis Cup, die US Open sind zu schwer für mich"

NEWS: Rafa Nadal: Größer als Becker, Sampras und McEnroe

NEWS: Rafa Nadal triumphiert, Roger Federer weint

NEWS: Nadal gegen Federer: Traumfinale in Australien

NEWS: Nadal gegen Verdasco: "Tennis von einem anderen Stern"

NEWS: Australian Open: Nadal vernichtet Haas in drei Sätzen.

NEWS: Rafa Nadal lobt Tommy Haas: "Er ist ein großer Spieler"

FORUM: Glückwunsch, Rafael Nadal – das war wirklich klasse!

Foto: Mundodescargas