Prinzessin Letizia: Neue Nase, neues Kinn, neuer Busen?

"Eine Ladung Botox in die Stirn, aufgepolsterte Wangen und drei Zentimeter weniger Kinn" war die einhellige Meinung vieler Fachleute. 

Tatsächlich scheint Doña Letizia nicht nur ein kleines Näschen verpasst bekommen zu haben, dass sie deutlich "sanfter" und jünger aussehen lässt, sondern wirkt auch im Gesicht voller. 

Am Montag veröffentlichte der Fernsehsender Telecinco neue Aufnahmen eines Empfangs der Prinzessin Letizia gemeinsam mit Kronprinz Felipe, bei dem sie auch an anderer Stelle offenbar "nachgeholfen" hat, um fülliger zu werden.

Deutlich zeichneten sich vollerer Brüste unter ihrem eleganten Kostüm ab, die an ihrem superschlanken Körper eigentlich noch nie wirklich zu sehen gewesen waren. 

Jetzt darf man spekulieren. Hat sich die Prinzessin im August diesen Jahres nicht nur an der Nase und am Kinn operieren, sondern auch eine Brust-OP vornehmen lassen? 

Oder darf man die Rundungen auf einen "zauberhaften Wonderbra" zurückführen?

Weitere Nachrichten aus dem spanischen Königshaus:

NEWS: Stolze Prinzessin Letizia: Erster Schultag von Klein-Leonor 

NEWS: Molotow Cocktail: Geplatzter Anschlag auf Prinzessin Cristina 

NEWS: Neue Nase für Letizia: Statt Adlerprofil jetzt klassisch schön

NEWS: Urlaub im neuen Look: Prinzessin Letizia glücklich wie nie

NEWS: Neue "Sex-Karikatur" von Prinz Felipe und Doña Letizia

NEWS: Die Infantin Elena genießt ihr neues Leben 

NEWS: Prinzessin Letizia: "Ich wollte mich an Felipe festkrallen"

NEWS: Ein schwerer Schlag – Prinzessin Letizia erneut in Trauer

NEWS: Schlankheitswahn? Doña Letizia wird immer dünner

NEWS: Prinzessin Letizia geht bei Doña Sofía in die Lehre

NEWS: Prinz Felipe ganz stolz: Infantin Leonor geht in die Schule

NEWS: Streng geheim? Prinz Felipe in Afghanistan