Presse: “Spanien wird europäisch, Sparkurs unvermeidbar”

"Spanien streikt, Deutschland streicht, Großbritannien warnt. In der gesamten EU, ob Eurozone oder nicht, gibt es Unruhe bei gleichzeitigen Bemühungen, die Unruhe auf den Märkten zu begrenzen und das Vertrauen in die europäische Wirtschaft zurückzugewinnen.

Die Unruhe umfasst sowohl Finanzmärkte mit Druck auf den Euro sowie Normalbürger, die nun den Spareifer ihrer Regierungen zu spüren bekommen.

Wir können die Konturen einer mehr föderalen EU gleichzeitig damit erahnen, dass die Wohlfahrtsstaaten in Europa Einschränkungen akzeptieren müssen. Weder Streiks noch andere Proteste können daran etwas ändern." (dpa, SAZ)

FORUM Stierkampf: Kunst oder Tierquälerei?

WETTERKARTE SPANIEN: Hier klicken

NEU: Gratis-Anzeigen in Spaniens Allgemeiner Zeitung

NEWS aus Spanien: Politik, Wirtschaft, Sport, Promis, Wetter, Vermischtes

SAZ-FOREN: Sagen Sie Ihre Meinung!

Foto: SAZ

#{fullbanner}#