Warschau (ots) –

Der Preis, der die Effizienz der Sorge um den Wert der polnischen Währung bestätigt

Die Narodowy Bank Polski und die Nationalbank der Ukraine sind Preisträger des Central Banking’s Currency Manager Award – der zehnten Ausgabe der prestigeträchtigen Auszeichnung in der Welt des Zentralbankwesens

Die Narodowy Bank Polski hat mitgeteilt, dass sie die Auszeichnung Central Banking’s Currency Manager Award erhalten hat, die die Wirksamkeit der Sorge um den Wert der polnischen Währung und der Geldverwaltung durch die Narodowy Bank Polski bestätigt. Der Preis wurde für das Geldmanagement angesichts der russischen Aggression gegen die Ukraine verliehen. Die NBP und die NBU wurden für ihr entschlossenes und rasches Handeln gewürdigt. Professor Adam Glapinski, Präsident der NBP, äußerte sich zu der Auszeichnung folgendermaßen: „Im Namen der Narodowy Bank Polski, die ich die Ehre habe zu leiten, möchte ich meine Freude darüber zum Ausdruck bringen, dass die Gewinner der jüngsten Ausgabe des Central Banking’s Currency Manager Award zwei eng zusammenarbeitende Zentralbanken – die Narodowy Bank Polski und die Nationalbank der Ukraine sind. Dies ist der Preis, der die Effizienz der Narodowy Bank Polski im Zusammenhang mit dem Schutz des Wertes der polnischen Währung und im Bereich des Geldmanagements bestätigt. Obwohl die Zusammenarbeit zwischen unseren Banken schon seit Jahrzehnten besteht, hat sie angesichts des brutalen Angriffs Russlands auf die Ukraine, der unter anderem hohe Inflation, Unterbrechung der Finanzströme und einen massiven Zustrom von Flüchtlingen aus der Ukraine, von denen etwa 1,5 Millionen immer noch in Polen Zuflucht finden, verursacht hat, einen besonderen Charakter und eine besondere Bedeutung erlangt. Als Reaktion auf die durch die Aggression Russlands gegen die Ukraine ausgelöste Krise hat die Narodowy Bank Polski eine Reihe von Hilfsmaßnahmen zur Unterstützung der ukrainischen Bürger ergriffen, indem sie der ukrainischen Zentralbank half, die Kontinuität des Finanzsystems aufrechtzuerhalten. Dazu gehören eine Swap-Linie USD/UAH in Höhe von bis zu 1 Mrd. USD, Sachleistungen, die Aufnahme des Themas Unterstützung für die Ukraine in die Tagesordnung der Arbeit internationaler Institutionen und schließlich ein Programm zum Umtausch von Hrywnja in Zloty, das sich an ukrainische Bürger richtet, die vor dem Krieg fliehen. Dank der letztgenannten Initiative tauschten zwischen dem 25. März und dem 9. September 2022 mehr als 100.000 ukrainische Flüchtlinge Hrywnja in Zloty um und erhielten die Mittel für ihren Lebensunterhalt und ihr Überleben in dieser für ihr Land äußerst schwierigen Zeit. Diese beispiellose Hilfsaktion ist zu einem Modell für andere europäische Länder geworden, dem sie folgen können.

Das ist eine große Freude für uns, dass die Jury die Initiative der Narodowy Bank Polski mit der Verleihung des Central Banking’s Currency Manager Award anerkannt hat – wir haben im Geiste der Solidarität mit unserem Nachbarn und der Sorge um die makroökonomische Stabilität in der Region gehandelt. In unaufhörlicher Bewunderung unserer ukrainischen Freunde für ihre tapfere Haltung angesichts des Krieges sind wir bereit, weitere Unterstützung zu leisten. Die Narodowy Bank Polski kann die Zeiten des Friedens, der – wie wir hoffen – an den baldigen Sieg der Ukraine anschließen wird, kaum erwarten.

Weitere Informationen über die Programme der Narodowy Bank Polski für die Ukraine: Archiwa NBP stands with Ukraine | Narodowy Bank Polski – Internetowy Serwis Informacyjny (https://nbp.pl/en/kategoria/news/nbp-stands-with-ukraine/)

***

Central Banking Awards

Mit den Central Banking Awards werden herausragende Leistungen in einer Gemeinschaft gewürdigt, die sich angesichts des zunehmenden Inflationsdrucks, des raschen technologischen Wandels und der Umweltveränderungen erheblichen politischen und operativen Herausforderungen stellen musste. Viele Institutionen haben auch erhebliche Verbesserungen in ihren Führungs-, Betriebs-, Kommunikations-, Wirtschafts-, Währungs-, Reserven- und Marktinfrastrukturkapazitäten erzielt. 2023 wurden die Central Banking Awards zum zehnten Mal verliehen.

Informationsklausel über die Verarbeitung von personenbezogenen Daten (https://static.nbp.pl/dokumenty/regulaminy/information-clause-on-the-processing-of-personal-data.pdf)

Pressekontakt:
Pressestelle Kommunikation
Tel. 0048 22 185 2012
[email protected]: Narodowy Bank Polski
ul. Swietokrzyska 11/21
00-919 Warszawa
Original-Content von: Polnische Nationalbank (NBP), übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots