Pokalknüller Sevilla – Barça: Spielt Ronaldinho?

Dafür rückt Oleguer nach anderthalb Monaten Verletzungspause ins Team, zuminmdest in den Kader – aber er ist natürlich kein Ersatz für Ronaldinho, der schon das Pokalspiel gegen Alcoy und die Liga-Begegnung in Mallorca ausfallen lassen musste. Auch Touré Yaya wird nicht spielen können, weil er sich schon mit der Elfenbeinküste auf den Afrika-Pokal vorbereitet.

Auch Samuel Etoo wird dies in Bälde tun und nach Kamerun aufbrechen, die Spiele gegen Sevilla und danach gegen Murcia wird er aber noch bestreiten. Der FC Sevilla hat diesbezüglich weniger Glück: Torjänger Kanouté und Keita sind bereits in Mali bei ihrer Nationalmannschaft und können am Mittwoch gegen Barcelona nicht auflaufen. Das Spiel in Sevilla beginnt um 22 Uhr.