Penélope Cruz: Schauspielerin des Jahres 2009 in Spanien

Für ihre Rolle in Woody Allens "Vicky Barcelona" holte sie die begehrte Trophäe, genau ein Jahr nach dem Triumph ihres Lebensgefährten Javier Bardem an gleicher Stelle.

Seitdem wird Penélope von einem Empfang zum anderen gereicht, niemand verkörpert das Gesicht Spaniens sympathischer als sie. Spaniens Allgemeine Zeitung kürte sie dafür zur Schauspielerin des Jahres 2009.

SAZ-GRUSSBOX: Weihnachtsgrüße verschicken, live und gratis

MENSCHEN 2009 in Spanien: Die Höhepunkte des Jahres

Als Muse von Filmemacher Pedro Almodóvar musste sie aber auch eine kleine Schlappe einstecken. Denn ihr neuer gemeinsamer Film "Zerrissene Umarmungen" wurde von der Kritik gar nicht so liebevoll umarmt, für den Oscar wurde er auch nicht zugelassen.

Aber egal: Die Schauspielergewerkschaft SAG hat sie für ihre Rolle im neuen Musical "Nine" als beste Schauspielerin nominiert, auch bei den Golden Globes ist Penélope Cruz im Rennen. Und vielleicht kann sie sogar mit "Nine" ihren Oscar-Triumph wiederholen. Sie ist eben einfach nicht zu stoppen.

#{fullbanner}#

Foto: Publispain.com