Penélope Cruz: “Ich bin absolut glücklich mit Javier”

Wir wissen natürlich auch warum. Schlieβlich ist die Schauspielerin seit den Dreharbeiten von Woody Allens Streifen mit ihrem Kollegen und Filmpartner Javier Bardem liiert. 

Und das, obwohl sich die beiden Hollywood-Stars schon seit Jahren beruflich und privat kennen. Immerhin haben sie bereits 1992 ihr gemeinsames Debüt mit dem Film “Jamón Jamón” gefeiert. Gefunkt hat es aber erst 15 Jahre später. 

Die Beziehung sei das Beste, was ihr seit langem passiert ist, schwärmt die Spanierin. Aber auch für ihre ExLiebhaber wie Tom Cruise oder Matthew McConaughey hat sie bis heute nette Worte übrig. 

Tom Cruise und "Pe" sind immer noch gute Freunde

“Tom und ich stehen uns bis heute sehr nahe”, betont sie immer wieder, wenn man sie auf den Ehgatten von Katie Holmes anspricht. Allerdings hasst sie es, Details über ihr Privatleben preiszugeben. 

“Wer mehr über Tom erfahren will, soll ihn selber fragen”, erzählt “Pe”. “Ich sage nichts mehr dazu.” Fest steht, dass die beiden bis heute gut befreundet sind. “Wir kennen uns so gut, dass ich weiβ wovon ich rede. Ich kann nichts Schlechtes über Tom sagen”.

Weiter lesen:

NEWS: Woody Allen: "Vicky Cristina Barcelona" erreicht Los Angeles

NEWS: Penélope und Mónica Cruz: Neue Kollektion für "Mango"

NEWS: Penélope und Mónica Cruz als angehende Pornostars?

NEWS: Javier Bardem unter den Top 10 der "sexyest Men alive"

NEWS: Penelope und Javier im Liebesrausch