Keiner wollte sich die Rückkehr der Oscar-Gewinnerin nach Spanien entgehen lassen. Die Pressekonferenz am Abend in einem bekannten Madrider Kino war dementsprechend überfüllt. 

Über 400 Journalisten und Fotografen aus ganz Europa stürzten sich auf Penélope, Almodóvar und die übrigen Darsteller des Streifens.

“Ich bin erste heute Abend angekommen, aber der Oscar ist natürlich mit mir gereist. Er wird Spanien nie wieder verlassen”, versicherte die Madrilenin. 

Auf die Frage, ob sie gerne ein “vertrautes Gesicht” an ihrer Seite gehabt hätte, als ihr der Oscar überreicht wurde, mit Anspielung auf ihren (Noch?)-Freund Javier Bardem, der nicht zur Oscar-Verleihung erschienen war, redete Pe sich geschickt aus der Affäre: “Egal, wie ich antworte, mir würde sowieso ein Strick daraus gedreht werden. Also sage ich lieber gar nichts”.

An die Oscar-Nacht könne sie sich nur noch zu “zehn Prozent” erinnern. Sie sei sehr “gestresst” gewesen, und habe deshalb nicht alles so wirklich wahrgenommen. “Auf jeden Fall war es ein sehr spannendes Abenteuer”. 

An dieser Stelle fragte sie Almodóvar vor den Reportern, ob sich die Leute auch auf sie gestürzt hätten, um die Statue zu streicheln. “Als ich meinen ersten Oscar bekam, küssten ihn die Menschen, als sei er ein lebendiges Wesen. Ich hatte das Gefühl, ein Kind auf die Welt gebracht zu haben!”, witzelte der Manchego-Regisseur.

NEWS: Pedro und Penélope: "Unser Film ist ein Liebeslied ans Kino"

BILDERGALERIE: So sexy ist Penelope Cruz!

NEWS: ALLE NACHRICHTEN ZU PROMIS UND EVENTS AUF EINEN BLICK

Penélope erinnerte sich an die “komischen Augenblicke”, wenn sie durch die Flughafenkontrollen passieren mussten. “Und das, mit dem Oscar in der Tasche… die Reaktionen sind vielfältg!”, lachte sie. 

Almodóvar lenkte ein: “ Aber dich kennt wenigstens jeder! Ich musste damals ständig Erklärungen abgeben: Ich bin Pedro Almodóvar. – Pedro Amlodóvar? Wer ist das denn? Und was soll dann dieses Ding in der Tasche? – fragte man mich dauernd.”

Der neue Film von Spaniens Oscar-preisgekröntem Superteam Pedro Almodóvar und Penélope Cruz läuft am 18. März in den spanischen Kinos an.

NEWS: Alle wollen Penélope! Cruz wird mit Filmen überhäuft 

BILDERGALERIE: Die schönsten Filmplakate von Penélope Cruz

FORUM: Verdient Penélope Cruz den Oscar? Diskutieren Sie mit!

Video: Trailer zu "Los abrazos rotos"

#{fullbanner}#