Peking: Maribel Moreno gedopt, Adiós Olympische Spiele

Das wirft wiederum ein denkbar schlechtes Licht auf die spanischen Radsportler. Sie stehen ohenhin im Ruf, mit unerlaubten Mitteln nachzuhelfen. Dieser Ruf wurde jetzt nicht besser.

Die Fahnder wiesen Moreno jetzt EPO im Blut nach, sie muss die Olympischen Spiele vorzeitig verlassen.

Der Test fand bereits am 31. Juli in Peking statt, kurz nachdem die spanische Sportlerin in China angekommen war.

Spaniens Rad-Trainer Francisco Antequera naiv: "Dies ist ein Einzelfall, ich hoffe, dass damit der spanische Radsport nicht in ein schlechtes Licht rückt. Man darf nicht von Einzelnen auf die Gruppe schließen."

Moreno ist 27 Jahre alt und war bereits spanische Meisterin. Die in Ribas de Fresser (Gerona) geborene Moreno galt als große spanische Hoffnung im Damenradfahren.

Mehr Sport? Kurz und bündig im SAZ-Blog "Fanmeile"

FORUM: Olympische Spiele 2008 in Peking: Wer redet noch von Boykott?

NEWS: Ronaldinho und Messi glänzen – schon im Viertelfinale

NEWS: Erstes Gold für Spanien, natürlich auf dem Rad

NEWS: Olympische Spiele eröffnet – "Schurkenstaaten" müssen draußen bleiben

Nach Alberto Contador (Giro d’Italia) und Carlos Sastre (Tour de France) war zuvor auch das dritte große Rennen der Saison an Spanien gegangen – Samuel Sánchez holte Gold im Straßenrennen der Männer.

Der 30 Jahre alte Samuel Sánchez kommt aus Oviedo in Asturien und nimmt in Peking an seiner ersten Olympiade teil. Zitat: "Diesen Sieg widme ich meiner Frau und allen, die immer zu mir gehalten haben."

NEWS: Spaniens Sportler in Peking: "Auf sie mit Gebrüll"

NEWS: Spanien ermittelt gegen China in Sachen Völkermord

NEWS: Cristiano Ronaldo: "Ich halte den Druck aus, keine Sorge"

NEWS: Ronaldinho will unbedingt Olympisches Gold in Peking – Robinho weint

NEWS: Fernando Torres träumt von der Champions League

NEWS: Ronaldo: "Ich gehe nicht zurück nach Manchester"

NEWS: Ronaldinho: Meine Zeit bei Barcelona war die Hölle

NEWS. Cristiano Ronaldo – bricht er endlich mit ManU?

#$10$#

Foto: Marca