Papst Benedikt besucht Spanien – live und in Farbe bei der SAZ

An der Straße vom Flughafen zur Kathedrale der Stadt Santiago de Compostela warteten Zehntausende von Menschen auf das Oberhaupt der katholische Kirche.

Der 83-jährige Pontifex wollte zu Beginn seines zweitägigen Spanien-Besuchs die zwölf Kilometer lange Strecke im "Papamobil" zurücklegen und auf einem Platz vor der Kathedrale eine Messe feiern. Das Gotteshaus ist Ziel der Pilger auf dem Jakobsweg. Dort soll sich das Grab des Apostels Jakob, des Schutzheiligen Spaniens, befinden.

LIVE: Papst Benedikt in Spanien – das Fernsehen überträgt direkt

Am Abend fliegt Benedikt nach Barcelona. Dort ist für Sonntag ein Gottesdienst in der Sagrada Familia geplant. Die monumentale Kirche, an der seit 128 Jahren gebaut wird, soll von Benedikt XVI geweiht und zur Basilika erhoben werden.

Dieses Werk des Architekten Antoni Gaudí gilt als bedeutendster Kirchenneubau unserer Zeit. (SAZ, dpa; Foto: Wikipedia)

ALLE TORE und TABELLEN: Spanische Liga Live

SAZ-FOREN: Sagen Sie Ihre Meinung!

#{fullbanner}#