Özil schockt Real Madrid: “Guti? Wer war das denn?”

So die Antwort des Ex-Bremers auf die Frage, ob er sich zutraue, in die Fußstapfen von Guti zu treten – und was er an dessen Spielweise besonders schätze.

Özil trocken: "Nun, leider haben wir mit Werder meistens dann gespielt, wenn Real auch spielte, deshalb …"

Mit anderen Worten: Özil kennt Guti nicht so richtig – und warum sollte er auch. Denn die Strahlkraft des Ex-Königlichen reichte nicht einmal über Madrid hinaus, die eigene Nationalelf konnte auf Guti gut verzichten. Eine Tatsache, die einige Fans in Madrid bis zuletzt nicht verstehen konnten.

Özil versöhnlich: "Ich weiß aber, dass er ein sehr gutes Auge hatte, tödliche Pässe spielte und eine guten Linksschuss hatte." Na also …(SAZ; Foto: As)

SAZ-FOREN: Sagen Sie Ihre Meinung!